Purley Residents

Ein Kaleidoskop des Lebens, ein Blog für alle Themen unter der Sonne.

106

Es zeigt verschiedene Schlüsselwörter, Produkte und Hashtags, nach denen in verschiedenen Suchmaschinen in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt gesucht wird. Produktdefinierende Schlüsselwörter sind Wörter und Wortgruppen, die bestimmte Produkte oder Dienstleistungen beschreiben. Sie haben oft ein geringeres Suchvolumen, liefern aber eine hohe Konversionsrate. Eine lokale Rechtfertigung für in SERPs enthaltene PostsErstellen Sie eine Posting-Strategie, die Schlüsselwörter enthält, die sich auf die Produkte oder Dienstleistungen Ihres Unternehmens beziehen, und fügen Sie diese Zielschlüsselwörter in den Inhalt des Posts ein.

Während Ihre Kunden diesen Schritt möglicherweise übersehen haben, sollten Sie erwägen, Keywords als Teil Ihrer lokalen SEO-Checkliste zu Ihrem Google-Unternehmensprofil hinzuzufügen, um den Traffic zu steigern und den Eintrag Ihres Kunden zu optimieren. Wenn Sie möchten, dass Ihre Website Zugriffe von Google oder anderen Suchmaschinen erhält, müssen Sie sicherstellen, dass sie Inhalte enthält, die um die richtigen Schlüsselwörter herum erstellt wurden. Dies bedeutet, dass Sie Wörter verwenden sollten, die Ihr potenzielles Publikum bereits verwendet, wenn es online nach ähnlichen Inhalten, Produkten oder Dienstleistungen sucht. Wenn ja, bedeutet dies, dass dieser Begriff so wettbewerbsfähig ist, dass Unternehmen dafür bezahlen, auf Seite eins zu erscheinen.

Mit der kostenlosen oder kostenpflichtigen Version des Keyword-Tools können Sie schnell Tausende relevanter Long-Tail-Keywords finden und analysieren und diese für die Erstellung von Inhalten, Suchmaschinenoptimierung, Pay-per-Click-Werbung oder andere Marketingaktivitäten verwenden. SEMRush – SEMrush ist eines der bekanntesten SEO-Tools und bietet eine vollständige Suite von Tools sowohl für einzelne Unternehmen als auch für Marketingagenturen. Zu den Funktionen gehören Schlüsselwort- und Domänenrecherche, Positionsverfolgung, Suchabsicht, Backlink-Analyse, Website-Audits, Linkaufbau, lokales SEO und Analysen für Werbung, soziale Medien und Content-Marketing. Es erfordert einige Arbeit, die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens in den Suchmaschinen zu erreichen und die Vorteile einer wachsenden Menge an organischem Suchverkehr zu nutzen.

Dies liegt daran, dass 70-80 % der Menschen bezahlte Suchergebnisse ignorieren und sich dafür entscheiden, nur auf organische Suchergebnisse zu klicken. Aber es bedeutet, dass es auf Seite eins weniger organische Rankings gibt, was bedeutet, dass Sie einen sehr hohen Rang haben müssen, um hier zu erscheinen. Aus diesem Grund müssen wir dies als Faktor bei der Auswahl des besten SEO-Keywords berücksichtigen.

Breite Keywords haben wahrscheinlich ein höheres Suchvolumen, viel Konkurrenz und sie sind nicht so effektiv für Ranking-Zwecke und Traffic-Generierung. Bestimmte Schlüsselwörter sind für Ihr Unternehmen relevanter, sodass Sie wahrscheinlich mehr Zugriffe von Long-Tail-Wörtern und -Phrasen sehen werden. Längere Keywords/Phrasen haben auch ein geringeres Suchvolumen und weniger Konkurrenz.

Wenn Verbraucher lokale Produkte oder Dienstleistungen auf Google oder Google Maps suchen, bestehen diese Suchanfragen aus Schlüsselwörtern. Die Suchmaschine verwendet diese Schlüsselwörter, um diese Verbraucher in die richtige Richtung zu weisen, wo sie lokale Produkte und Dienstleistungen finden können. Das Hinzufügen relevanter und strategischer Schlüsselwörter zu Ihrem Profil hilft Ihrem Unternehmen daher, in den Google-Ergebnissen zu erscheinen. Mit einem verfeinerten und gezielteren lokalen SEO lenken Sie den Traffic auf organische Weise zu Ihrem Unternehmen.